Home
News
Wir über uns
Zuchtstuten
Sunshine
St.Pr.St. Warina
St.Pr.St.Desert Rose
Soraya
Candy Girl
Frida Gold
Hann.Pr.St. Lillyfee
Diamond Lady
Hann.Pr.A. Fame
First Amy
Fohlen 2021
Verkaufspferde
Erfolgspferde
Kontakt
Impressum

 Hann.Pr.St. Lillyfee

Hannoveraner Stute, geb. 2014

 

Züchter: Wienke Winkelmann, geb. Plate

 

 

 

 

 

 

 

Eigenleistung:

Lillyfee begeisterte bereits als Fohlen auf dem Dobrocker Schauplatz als sie ihren Ring gewann und sich in der Gesamtwertung an zweiter Stelle plazierte. Drei Jahre später trug sie auf der Stutenschau den Klassensieg davon und erhielt die Anwartschaft auf die begehrte Hannoveraner Prämie.

Lillyfee legte eine überdurchschnittliche Zuchtstutenprüfung ab, wobei sie im Trab und Schritt jeweils die 8,0 und im Galopp sogar die 9,0 erhielt. Ebenso überzeugte sie mit ihrer Rittigkeit, wofür der Fremdreiter eine 8,5 vergab. Weiterhin ist Lillyfee in Reitpferdeprüfungen hochplaziert.

 

Stutenstamm:

Stutenstamm der Stange von 1882

Diesem Stutenstamm entspringen u.a. Hengste und Stuten: LB Wedekind v. Ferdinand, PB Comic Hilltop FRH v. Come On Sieger Nürnberger Burg-Pokal 2006 und bis Grand Prix Special (Carola Koppelmann), Silbermond v. Sir Donnerhall (PB Westfalen) Vizebundeschampion dreijährige Hengste u. bis Inter I, PB Cristallo Boy v. Cristallo Springen bis 1,40 m, St.Pr.St. Emotion v. Embassy Ic LWS 2008, St.Pr.St. Electra v. Embassy Ic HvdDS 2007
Dressurpferde: Weltmelodie v. Welt Hit II Teamsilber EM Junioren Stadl-Paura 2006 (Katharina Winkelhues), Richmond v. Rheingau bis Grand Prix Special, Dark Diamond v. Diamond Hit bis Grand Prix Special, St. Tropez v. Sion bis Grand Prix, Brillant (VA) bis Grand Prix, Sunny Lady v. Sunny-Boy bis Grand Prix, Karl Louis v. King Arthur bis Grand Prix, Sixpence (VA) v. Santini bis S*, Aurea v. Alabaster bis Inter I, Rubin Park v. Rubin Cortes bis Inter I, What‘s up v. Welt Hit II bis Inter I, Persimmons v. Prince Thatch xx bis Inter I, Woodpaker v. Waldstar xx bis St. Georg, Wastl (VA) v. Wagner bis St. Georg, Brillant (VA) v. Bolero bis Grand Prix
Springpferde: Centolike v. Cento bis int. S** (Miklos Csillaghy/AUT), Florida Lady Ixes v. For Feeling Teamgold EM Children Arezzo 2014 (Max Haunhorst), Collina v. Clinton II Teamsilber EM Children Millstreet 2016 (Pia Stieborsky)
Vielseitigkeitspferde: Aconda v. Acord II bis CCI** (Frank Ostholt), Mighty Spring v. Mighty Magic bis CCI4*-S (Heike Jahncke)

 

Nachzucht:

- Federer v. Blue Hors Farrell, geb. 2018. 

   2020 in Verden gekört und als teuerster gekörter Hengst ohne Prämie für 110.000€ an die Station Sosath verkauft.

- Stute v. Blue Hors Farrell, geb. 2020 - verbleibt in eigener Aufzucht.

- Hengst v. Dimaggio Black, geb. 2021.

 

 

 

   

 

Lillyfees erstes Fohlen - Federer

 

Federers Vollschwester, geb. 2020

 

 

to Top of Page

Familie Hans Heinrich Plate - Müggendorfer Str. 95 - 21762 Otterndorf | pferdezucht-plate@web.de - 0177/8010140